Project Description

NEXTdigiSTEP 

Digitales Empowerment von sozial-benachteiligten Menschen und Menschen in prekären Lebenslagen

Das Ziel des Projekts ist Teilnehmende zu einer eigenständigen und selbstkompetenten Lebensführung in zunehmend digitalisierten Lebenswelten zu befähigen. Hierzu sollen insbesondere digitale Grundkompetenzen vermittelt und Berührungsängste abgebaut werden. Darüber hinaus werden Wege gesucht, Teilnehmende mit einfachen Endgeräten zu versorgen.

Es handelt sich um einer Verbundsprojekt, dessen übergreifende Projektkoordination durch die Werkstatt Parität erfolgt.

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (REACT-EU)

Gefördert durch:

Franziska Ritter

Christoph Sambel

Zurück zur Übersicht

Downloads als PDF